Die Philosophie

5 gute Gründe, GLAAST in Betracht zu ziehen

1 — Einzigartige Produkte
GLAAST bietet dem Markt heute das einzige verbleibende hochdichte, gering fließende & sehr hochvernetzende EVA & POE nach speziellem Produktionsverfahren an. Die technischen Vorteile und Leistungsvorteile dieser Merkmale sind signifikant. GLAAST setzt damit eine stolze Tradition fort – basierend auf europäischen und japanischen Philosophien.

2 — Wir, unsere Erfahrung und unser Service
Der Hintergrund von GLAAST basiert auf ehemaligen Mitarbeitern und Partnern von Bridgestone – und genau diese detaillierte Erfahrung bietet erhebliche Vorteile für unsere Kunden. Die Mitarbeiter von GLAAST sind für Sie da, bieten einen fairen, ehrlichen, höflichen, professionellen und einzigartig kompetenten Service.

3 — Systembasierte technische Vorteile
Einige GLAAST-Produkte werden bereits als technische Alternativen zu Ionomer- und Hart-PVB-basierten Wettbewerbsprodukten verwendet. Im Bereich der strukturellen, wie auch bei Sicherheitsanwendungen, bietet die GLAAST-Produktpalette die beste auf EVA basierende Leistungsmatrix in Bezug auf statische Tragfähigkeit/Durchbiegung, Alterungsbeständigkeit, Sicherheitsfaktoren hinsichtlich Anhaftung/Kohäsion, Schockwellen, UV-Schutz, Temperatur-, Feuchtigkeits- und Fremdsubstanzbeständigkeit, Feuerbeständigkeit, Akustik, sowie Lagerfähigkeit und eine sehr wertvolle generelle Vielseitigkeit.

4 — Entwicklungskompetenz
Die Ex-Bridgestone-Tradition der GLAAST-Mitarbeiter sorgte für viele neue Ideen. GLAAST wird mit seinen Investoren wirklich neue Lösungen für Polymere in Glas, für Hardware, Software und einen allgemeinen System- und Serviceansatz bieten, um überlegene und technische Glaslaminate und Verbundwerkstoffe herzustellen. Unsere DNA basiert auf der Vergangenheit, blickt aber mit einem kreativen Instinkt und einem auf Qualität basierenden Innovationsgeist in die Zukunft.

5 — Ergänzende Produkte & Dienstleistungen
GLAAST wird ein fachlich systembasiertes Gesamtangebot an Produkten und Dienstleistungen rund um Laminierung und Verarbeitung bieten. Dazu werden neue Hardware-Designs, Software, Beratung und Berechnung von Verbundglas, Glas-im-System-Partnerschaften, Testunterstützung, CE-Verifizierungssysteme, Werkzeuge, unterstützende technische Polymere, sowie verschiedene funktionale/dekorative Einlagen und Zubehör gehören.

 

WANT FIRST CLASS – CONSIDER GLAAST